Willkommen auf der Website der Gemeinde Feuerwehr Aare (Aarwangen)



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Töff-Ausflug 6. Juli 2013

Am Samstag 6. Juli 2013 um 7.30 Uhr trafen sich dreizehn Biker von der Feuerwehr Aare sowie ein Biker von der Feuerwehr Thunstetten-Bützberg zum gemeinsamen Töff-Ausflug. Pünktlich waren alle da, zuerst liefen wir zum Alterswohnheim Riedli wo bereits Duppis Frau Ruth mit Kaffee und Züpfe wartete. An dieser Stelle nochmals besten Dank an Ruth und ans Riedli-Team!



Um 8.15 Uhr ging es los, wir fuhren via St. Urban, Busswil, Gondiswil , Huttwil über die Fritzenfluh Richtung Wasen. Dort ging es dann über die Lüderenalp und da es recht stark aufwärts ging und die Fahrbahn sehr uneben war, mussten etliche Biker beim Restaurant Lüderenbad sofort aufs WC.



Wir nahmen wieder ein Kaffee zu uns und schon ging es weiter Richtung Gohl und dann über den Blapbach. Es war wirklich wunderschön, einmal mussten wir sogar Kühen auf der Strasse ausweichen. Nun ging es Richtung Kemeriboden wo wir das Mittagessen einnahmen, es schmeckte sehr gut. Sicher werden wir noch eine Rechnung bekommen für das viele Brot welches wir assen bevor das Mittagessen kam, es waren sicher so um die 2 kg.… grins. Da unser Kommandant eine Alarmanlage an seiner Harley hat wussten wir immer wenn er den Zündschlüssel drehte, dann Pfiff es nämlich zwei Mal…



Nach dem Mittagessen ging es wieder weiter Richtung Schangnau und Schallenberg. Da Duppi nun ein wenig mehr Gas gab an seiner Harley, hatte Michu Loosli doch etliche Mühe das Tempo zu halten…. grins. Wir fuhren Richtung Oberdiessbach und durch Linde, welches auch der Wohnort von Tom Lüthi ist, dann ging es Richtung Zäziwil, Langnau, Lützelflüh auf die Moosegg, wo wir noch mal etwas tranken. Der weitere Weg führte uns über Affoltern, Ursenbach, Madiswil schlussendlich wieder nach Aarwangen wo wir um ca. 16. 30 Uhr beim Feuerwehr Magazin eintrafen.



Ich glaube es hat allen Spass gemacht, besten Dank den zahlreichen Teilnehmern!

Fotos + Text: Duppi


 

Zurück zur Albenübersicht